header
Verein 12.07.2020 von Admin

Saisonende - Daten gesichert und im Archiv

Die neue Saison kann beginnen! Die Daten wurden ins Archiv verschoben, ab sofort können die neuen Daten eingepflegt werden.

Viel Erfolg in der neuen Saison wünscht Comav.de!

Um die Daten der letzten Saison einsehen zu können, besucht einfach das Archiv der jeweiligen Abteilung.

Verein 06.07.2020 von Admin

ACHTUNG --> Saisonende!

Am kommenden Wochenende werden die Statistiken der abgelaufenen Saison gelöscht! Bitte aktualisieren Sie die Mannschaftsseiten, damit die gespeicherten Saisondaten korrekt sind! Letzte Änderungen sind bis Samstag, 11.07.2020 um 20:00 Uhr, möglich.

Alle Ergebnisse und Stenogramme werden gelöscht und in PDFs archiviert!

Die Spieler bleiben in den Mannschaften werden jedoch auf jeweils 0 Tore und Einsätze gestellt! Wichtig: Termine, News, Seiten etc. sind davon nicht betroffen. Für die Dauer der Arbeiten bleibt der Login gesperrt, eine entsprechende Freigabe wird unter News veröffentlicht.

Verein 12.01.2020 von Monika Bohlin

9. Neujahrsbrunch

Wie jedes Jahr fand der Neujahrsbrunch Anfang Januar für die Passiven und Übungsleitungen im Vereinshaus statt. Trotz 3stelliger Anmeldezahlen und anwesenden Gäste war das Vereinshaus nicht überfüllt - es war ausreichend Platz zum Klönen, Essen, Trinken und Augenwürfeln vorhanden.

In einer sehr netten Atmosphäre mit leckerem Buffet von Vereinhauspächter Toni und seinem Team ließ es sich lange aushalten.

Ein paar kleine Eindrücke dieses Events sind auch anbei.

Verein 25.06.2019 von Admin

ACHTUNG --> Saisonende!

Am kommenden Wochenende werden die Statistiken der abgelaufenen Saison gelöscht! Bitte aktualisieren Sie die Mannschaftsseiten, damit die gespeicherten Saisondaten korrekt sind! Letzte Änderungen sind bis Samstag, 29.06.2019 um 20:00 Uhr, möglich.

Alle Ergebnisse und Stenogramme werden gelöscht und in PDFs archiviert!

Die Spieler bleiben in den Mannschaften werden jedoch auf jeweils 0 Tore und Einsätze gestellt! Wichtig: Termine, News, Seiten etc. sind davon nicht betroffen. 

Für die Dauer der Arbeiten bleibt der Login gesperrt, eine entsprechende Freigabe wird unter News veröffentlicht.

Verein 07.06.2019 von Monika Bohlin

Tschüss Wollo

der SC EILBEK verabschiedet sich in tiefer Trauer von Wolfgang „Wollo“ Hahn.

Im Alter von 67 Jahren ist Wollo nach langer Krankheit jetzt von seinem Leiden erlöst worden !

Wollo war jahrelang aktiver Bestandsteil der Fanszene unserer Fußball Ligamannschaft und verpaßte so gut wie kaum ein Spiel.

Seine unnachahmliche Art und Weise als Zuschauer bei den Spielen werden uns jederzeit ein Lächeln bereiten und Anlass geben,

eine „weißt Du noch Geschichte“ nach der anderen zum Besten zu geben.

 

Unsere Anteilnahme und Mitgefühl gilt seiner Frau Jutta, sowie allen Angehörigen, Freunden und Bekannten.

Der SC Eilbek wird Wolfgang Hahn in großer Dankbarkeit stets ein ehrendes Andenken bewahren. 

Verein 05.06.2019 von Monika Bohlin

Nachtrag zur Jahreshauptversammlung

Veröffentlichung zu TOP 8 der Jahreshauptversammlung am 12. April 2019
 
 
 
 

Verein 09.05.2019 von Monika Bohlin

Wir trauern um Werner Horn

Unser langjähriger Sprecher der Herzsportgruppe Werner Horn ist am 30.04.2019 verstorben.
Werner war seit 1999 Mitglied im SCE und vertrat die Herzsportgruppe gemeinsam mit Jürgen Erdmann bei den Gesamtvorstandssitzungen.
Er war mit seiner sympathischen und häufig scherzhaften Art sehr beliebt. Jeden Mittwoch ging es für ihn in die Sporthalle in der Schellingstraße und anschließend zu einem Klönschnack in das Vereinshaus. Jede Vereinsaktion, sei es das Stadtteilfest oder "Sport vor Ort" hat Werner mit Rat und großem Engagement begleitet.

Wir werden Werner sehr vermissen und wünschen seiner Frau und Familie ganz viel Kraft!

Die Urnenfeier findet am 17. Mai 2019 um 10:30 Uhr
in der Kapelle 1 des Bergedorfer Friedhofs, August-Bebel-Straße 200, statt. 

 

 

 

Verein 13.01.2019 von Monika Bohlin

8. Neujahrsbrunch im SC Eilbek

Heute fand der 8. Neujahrsbrunch beim SC Eilbek im Vereinhaus statt. Vereinswirt Toni Machado hatte wieder für das leibliche Rundumwohlgefühl gesorgt. Rund 90 Anwesende tummelten sich im Vereinshaus und plauschten über alte und neue Zeiten.

Es war ein gelunger Start in das Neue Jahr!

Beitragsarchiv